Inhalt

Kunst und Bau Projekt Mettenweg. Entscheid und Realisierung

7. April 2022
Der Projektwettbewerb zu Kunst und Bau beim Wohnhaus Mettenweg ist abgeschlossen. Realisiert wird das Projekt "Gold" von Lea Achermann.

Der Projektwettbewerb erfolgte in zwei Stufen - Präqualifikation und Wettbewerb - und fand am 23. März 2022 mit der Präsentation und Jurierung der Projekte seinen Abschluss.

Die eingesetzte Jury hat dem Gemeinderat das Projekt "Gold" von Lea Achermann zur Umsetzung empfohlen. Der Gemeinderat hat diesem Vorschlag an seiner Sitzung am 4. April 2022 entsprochen und die Künstlerin wird nach Abschluss der Bauarbeiten anfangs 2023 das Kunstwerk im Wohnhaus Mettenweg realisieren. 

Details können der Medienmitteilung entnommen werden. Informationen zum Wettbewerb sowie die Würdigung und Jurierung der einzelnen Dossiers sind im Jurybericht festgehalten.

Zugehörige Objekte

Name
Aktuelles aus dem Gemeinderat. Kunst und Bau Mettenweg Download 0 Aktuelles aus dem Gemeinderat. Kunst und Bau Mettenweg
Jurybericht inkl. Projektdossiers Download 1 Jurybericht inkl. Projektdossiers