Willkommen auf der Website der Gemeinde Stans



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
zurück zur Startseite

Klavier-Matinée mit Ramon Di Pasquale

22. Dez. 2019
10:30 Uhr
ab 10.00 Uhr: Kaffee & Gipfeli, 10:30 Uhr: Klavier-Matinée

Ort:
Chäslager
Alter Postplatz 3
6370 Stans
Preise:
freier Eintritt (Kollekte)
Organisator:
Chäslager Stans
Kontakt:
Rene Burrell
E-Mail:
info@pillowsong.com
Website:
http://www.chaeslager.ch


Ramon Di Pasquale absolvierte 2015 die Matura am Kollegi in Stans. Danach begann er sein Klavierstudium in der Klasse von Hiroko Sakagami an der Hochschule Luzern - Musik. Im Januar 2020 beendet er den Studiengang mit der Bachelorprüfung und wird anschliessend den Masterstudiengang in Luzern beginnen.

Nachdem Ramon im April 2019 sein Bachelorprojekt mit grossem Erfolg im Chäslager vorgetragen hat, spielt er nun auch sein Bachelor-Prüfungsprogramm für das Chäslagerpublikum. Gemäss der Vorgabe der Hochschule müssen Werke aus drei verschiedenen Zeitepochen gewählt werden. Das technisch höchst anspruchsvolle Programm dauert ca. 30 Minuten. Es ist so gewählt, dass die besonderen Fähigkeiten des Interpreten zur Geltung kommen. In der F-Dur Sonate von Mozart (sie ist gleichzeitig mit der berühmten A-Dur Sonate - alla turca - entstanden) ist es die spannende rhetorische Gestaltung. Bei Debussys „Reflets dans l’eau“ (Lichtreflexe auf der bewegten Wasseroberfläche) werden - neben der Virtuosität - die aussergewöhnlich hohe Sensibilität und die Affinität für sanfte impressionistische Klänge die Zuhörenden bezaubern. Den Abschluss des Konzerts bildet das vielfältige Scherzo no.2 von Chopin, dem Lieblingskomponisten von Ramon. Es beginnt düster, entwickelt sich dramatisch, und endet nach dem meditativen Mittelteil energiegeladen und pathetisch in strahlendem Des-Dur. Wir dürfen uns auf grosse Leidenschaft und Virtuosität freuen.

Bild


Druck Version