Willkommen auf der Website der Gemeinde Stans



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
zurück zur Startseite

Vernissage: Schilter – die Geschichte der Stanser Maschinenfabrik
31. März 2017
18:30 - 20:00 Uhr

Ort:
Nidwaldner Museum Salzmagazin
Stansstaderstrasse 23
6370 Stans
Preise:
CHF 7.00 / 4.00
Organisator:
Nidwaldner Museum
Kontakt:
Nidwaldner Museum
E-Mail:
museum@nw.ch
Website:
http://www.nidwaldner-museum.ch


Die Berge hatte die Stanser Maschinenfabrik Schilter mit ihren geländegängigen Kleintransportern erobert, aber den Boden unter den Füssen verloren. Die Geschichte der Firma Schilter lässt an Dramatik nichts zu wünschen übrig. Das Stanser Unternehmen gilt als Pionier der mechanisierten Berglandwirtschaft. Einem beeindruckenden Aufstieg vom 3-Mann-Betrieb Ende der 50er-Jahre zu einem international tätigen KMU mit 270 Mitarbeitern am Anfang der 70er-Jahre folgt ein tosender Zusammenbruch, bei dem auch gleich noch die Nidwaldner Kantonalbank ins Strudeln gerät. Das Nidwaldner Museum zeigt mit der Ausstellung über Schilter ebenso ein Stück Landwirtschafts- wie auch Nidwaldner Wirtschaftsgeschichte.

Begrüssung durch Res Schmid, Bildungsdirektor, und Stefan Zollinger, Vorsteher Amt für Kultur/ Leiter Nidwaldner Museum. Ausstellungseinführung durch Fabian Hodel, Kurator.

Bild zum Anlass


Druck Version